Suche
  • marting300483

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Am Morgen des 20.06.2020 kam es um 6:57 Uhr auf der L60 zwischen Kirchhain und Hennersdorf am Ortseingang von Hennersdorf zu einem Verkehrsunfall. Das Fahrzeug kam von der Fahrbahn ab und prallte mit dem Dach gegen einen Baum. Die Einsatzkräfte konnten den Fahrer des Wagens leicht verletzt über die Kofferraumklappe retten. Er wurde an den Rettungsdienst übergeben. Während des Einsatzes wurde der Brandschutz von der Besatzung des TLF 16/45 sichergestellt. Nachdem das Fahrzeug wieder in die ursprüngliche Lage gebracht wurde, konnte die Motorhaube geöffnet und die Batterie abgeklemmt werden.

Die Einsatzstelle wurde der Polizei übergeben und die Kameradinnen und Kameraden konnten die Einsatzstelle gegen 7:30 Uhr wieder verlassen.



132 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Vor 100 Jahren

21.Oktober 1920. Bürgerschaft und Freiwillige Feuerwehr in Kirchhain bemühten sich um die Anschaffung einer Motorspritze für die Brandbekämpfung. Nachdem sich schon viele an der Geldsammlung beteiligt

Notruf 112

Feuerwehr Kirchhain

Waldhufenstraße 5

03253 Doberlug-Kirchhain