top of page

Laubenbrand im Baumschulenweg

Am Donnerstag, den 10.09.2020 wurden wir um 20:39 Uhr zu einem "Gebäudebrand Klein" alarmiert. An der Einsatzstelle im Baumschulenweg in Kirchhain, wurde ein Laubenbrand

vorgefunden. Mit mehreren C-Rohren wurde der Brand bekämpft und konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden. Als Verstärkung waren die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Doberlug vor Ort. Nach gut einer Stunde konnte "Feuer aus" an die

Leitstelle Lausitz gemeldet werden. Wir rückten ins Gerätehaus ein, dort wurde die

Einsatzbereitschaft der Fahrzeuge wieder hergestellt und eine Einsatznachbesprechung durchgeführt.


183 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Bus rutscht von Straße

Am Morgen des 28.11.2023 kam ein Bus wegen glatter Fahrbahn von der Straße ab und rutschte in den Graben. Die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Kirchhain wurden mit dem Rüstwagen zur Unterstütz

Einsatz Nr. 76

Gegen 21 Uhr wurden die Kameradinnen und Kameraden zum zweiten Mal am heutigen Tag alarmiert. Einsatzstichwort Hilfeleistung. Am Einsatzort eingetroffen fanden sie einen Baum auf Fahrzeugen. Dieser wu

Einsatz Nr. 75 Unterstützung bei Personensuche

In der Nacht vom 4.11. auf den 5.11.23 wurden die Kirchhainer Kameradinnen und Kameraden um 00:15 Uhr zu einer Personensuche gerufen. Der Einsatz wurde durch die Leitstelle Lausitz bereits auf der Anf

Comments


bottom of page